Projekte
Home Impressum Kontakt العربية
AktuellesLand / LeuteEditorialKulturProjekteSozialesSchulenReligionenLeserbriefeFreizeitLebensweiseArchiv

Präsentation unserer Onlinezeitung auf der Frankfurter Buchmesse 2004

Wir sind am 8.10 mit einem Zug der Deutschenbahn nach Frankfurt gefahren, als wir dort ankamen fuhren wir erst mal in unsere Unterkunft in das Internat der deutschen Buchhändler. Dort haben wir erstmals unsere Zimmer bezogen die wir bewohnt haben. Nachdem wir uns mit den Zimmern vertraut gemacht hatten wollten wir aus Neugier erstmals die Innenstadt Frankfurts erkunden. Am Freitag Abend sind wir dann in das Hotel gefahren wo wir die anderen getroffen haben. Mongi Ben Hamouda, Oalid und die anderen von der UNESCO.

Samstag morgen sind wir relativ früh mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Buchmesse gefahren, wo wir dann etwas über die Buchmesse gegangen sind. Um 17:00 Uhr mussten wir am Stand vom Spiegel sein, am Bildungsforum wo auch noch zwei andere Schulenpartnerschaften ihr Projekt vorstellten. Unser Projekt war es, unsere gemeinsame Onlineschülerzeitung mit unserer befreundeten Schule UTAIM Centre El May aus Djerba vorzustellen.

Schüler Patrick Naumann präsentiert

Als am 10.10.04 die Buchmesse vorbei war, waren wir froh über unsere erfolgreiche Vorstellung. Wir waren aber auch wieder froh als wir wieder zuhause waren.

Aufgrund dieses Besuches wurden wir noch zur UNESCO Bonn eingeladen, wo wir über unseren Besuch berichteten. Die Mitarbeiter der UNESCO war sehr beeindruckt von unserem Projekt und beglückwünschten uns für die erfolgreiche und umfangreiche Arbeit. Es wurde auch mehrfach erwähnt wie wichtig die Zusammenarbeit miteinander ist, damit man die Kulturen des anderen Landes kennen und hoffentlich auch schätzen lernt.

Patrick Naumann Bernd Eix Christian Nett

Gruppenfoto nach der gelungenen Präsentation

Einen weiteren Bericht, auf der Homepage der Christophorusschule Bonn,  finden sie hier.

Bei  UNESCO-heute-Online steht ein Artikel hier.


Zurück




ONLINE SCHULZEITUNG